Esstisch "Trench" (Schweizer Kante)

969,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
Nach diesem Produkt fragen
Wähle Deine Größe:
Wähle Deine Tischgestell:

  • Direkt vom Hersteller
  • Holz aus Deutschland

-
+
Meine Wunschliste
Vergleichen
  • Sichere Zahlung
  • Kostenfreie Retoure
  • Kostenfreie Beratung
  • Kauf auf Rechnung

translation missing: de.general.payment.method
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Amazon
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • American Express

Stelle eine Frage

Dazu passend:

Produktdetails & Beschreibung

Mehr anzeigen

Design und Materialausführung

Material Massivholz Wildeiche
Erhältliche Maße 160 x 80 cm
180 x 80 cm
200 x 100 cm
220 x 100 cm
240 x 100 cm
Kantenverarbeitung Schweizer Kante

Die schweizer Kante

Kurz erklärt Unter der Bezeichnung "Schweizer Kante" versteht man eine Tischplatte, die sich nach unten hin verjüngt. Die leicht abgeschrägte Fläche nennt man Fase. Dieser Fachbegriff leitet sich von dem französischen Wort "face" ab (auf Deutsch "Gesicht" oder "Fläche"). Der Vorgang, bei dem die Kante abgeschrägt wird, heißt "Anfasen".
Elegante Optik Tische werden in erster Linie aus ästhetischen Gründen angefast. Die Schweizer Kante kaschiert die tatsächliche Stärke der Tischplatte und lässt sie weniger wuchtig wirken. Mit dieser Technik erhält jeder Massivholztisch ein elegantes, stilvolles Finish und behält seine Stabilität.

Nachhaltige Herkunft

Das Holz für unsere Esstische ist handverlesen und stammt ausschließlich aus deutschen Wäldern, die PEFC-zertifiziert sind. Das PEFC-Siegel steht für Pan European Forest Certification und garantiert den Schutz einer nachhaltig orientierten Forstwirtschaft in Europa.

Wasserabweisende Massivholzplatte

Vor der Auslieferung wird unser Esstisch mit einer speziellen Oberflächentechnik behandelt. So fühlt sich die Oberfläche des Massivholztisch glatt an und entwickelt einen seidenen Glanz. Zusätzlich verhindert die Versiegelung, dass Wasser eindringen kann. Glasränder und andere Wasserflecken gehören damit der Vergangenheit an.

Pflege

Junge Massivholzmöbel benötigen im ersten Jahr der Anschaffung eine aufmerksame Pflege, um ihren Glanz und ihre Oberfläche zu schützen. Deswegen ist es wichtig den Esstisch Massivholz regelmäßig zu ölen.

Regionale Deutsche Handwerkskunst

Jeder Esstisch mit Baumkante wird in unserer Leipziger Manufaktur von einem professionellen Team gut ausgebildeter und erfahrener Tischler hergestellt. Bei uns zählen Handarbeit, Sorgfalt und Präzision.
Weniger anzeigen

Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

Bitte um Rückruf!

Massivholz Esstisch - Schweizer Kante

"Trench" ist unser Esstisch aus Wildeiche mit einer schweizer Kante. 

Bäume weisen unterschiedliche Wachstumsmerkmale auf. Manche tragen mehr Äste als andere, einige wachsen hoch und andere bilden einen dickeren Stamm aus. Diese und weitere Eigenschaften bestimmen das spätere Erscheinungsbild unserer Tische und verwandeln sie in ausdrucksstarke Unikate.

Die Massivholzplatten werden aus extra breiten Bohlen gefertigt. So gibt es nur leichte Farbunterschiede zwischen den Bohlen und es entsteht ein harmonisches Holzbild. Die vier Zentimeter dicke, vollmassive Holzplatte ist außergewöhnlich stabil. Im Gegensatz zu künstlich aufgedoppelten Tischplatten besteht sie aus einem einzigen Stück Holz und wirkt wie aus einem Guss.

 

Erhältliche Tischgestell Variationen

  • X-Form Holz

    Das x-förmige Tischgestell besticht durch seine Geradlinigkeit und funktionale Formensprache. Es punktet mit seinem modernen Design. Holz sorgt für ein behagliches Ambiente. Es verleiht modernen Interieurs eine gemütliche Note und lässt sich leicht mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombinieren. Mit formschönen X-Tischbeinen wird jeder Tisch zum Blickfang in Deiner Wohnung. Für das X-Gestell aus Holz machen wir uns dessen hohe Zerreiß- und Zugfestigkeit längs zur Faserrichtung zunutze. Der natürliche Rohstoff verleiht den stabilen X-förmigen Kufen jeweils eine ganz individuelle, ausdrucksstarke Optik.

  • Kufen Holz

    Die Möbelkufen zeichnen sich durch ihr zeitloses Design aus und lassen sich leicht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Einrichtungsstile kombinieren. Holz kreiert ein Gefühl von Behaglichkeit und eignet sich für Wohnzimmer, in denen ein warmer Akzent gesetzt werden soll. Das Holz für unsere Möbelkufen beziehen wir ausschließlich aus heimischen Wäldern, die ein PEFC-Zertifikat tragen. Dies garantiert nachhaltige Rodungen und schont die Umwelt. Jedes Gestell profitiert von den hervorragenden Materialeigenschaften des natürlichen Rohstoffs. Holz ist leicht, zäh, hart und kann gut bearbeitet werden. Für die Classic-Möbelkufen machen wir uns die hohe Zerreißfestigkeit von Holz zunutze. Holz kann sein eigenes Gewicht besser tragen als andere Werkstoffe. Das Gestell ist daher sehr stabil. Wer bei Möbeln auf ein klassisches Design setzt, liegt mit unseren Classic-Möbelkufen für seinen Tisch genau richtig. Die Tischkufen zeichnen sich durch ihre klare Formgebung und ihr geradliniges Design aus. Sie harmonieren hervorragend mit modernen und klassischen Interieurs. Dank des hochwertigen Rohstoffs und der exzellenten Verarbeitungsqualität sind die Holzkufen sehr langlebig.

  • Konisch Holz

    Als natürlicher Rohstoff weist Holz viele positive charakteristische Eigenschaften auf. Es ist vergleichsweise leicht, bruchzäh, weich und formbar.

  • X-Form Stahl

    Die x-förmigen Tischkufen sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Die Oberfläche pulverbeschichtet. Die Beschichtung sorgt für einen zuverlässigen Korrosionsschutz, ist langlebig, kratzfest und widerstandsfähig. Das Gestell begeistert durch seine edle, elegante Optik.

  • Kufen Stahl

    Die bogenförmigen Möbelkufen präsentieren sich im klassisch-eleganten Design. Die Oberfläche ist mit einer stoßfesten Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Die 1,8 mm starken Kastenprofile sind von allen Seiten verschweißt und bieten hervorragende Stabilität.

  • Konisch Stahl

    Die Version in Stahl.

  • Spider Stahl

    Das massive Tischgestell "Spider" eignet sich ideal für schwere Tischplatten. Das schwarze Gestell hat eine matte, korrosionsbeständige und kratzfeste Oberflächen.

  • Haarnadel Leg (Hairpin)

    Haarnadel-Tischbeine tragen ihren Namen nicht von ungefähr. Ihre elegante, filigrane Form erinnert an Haarklammern. Sie übernehmen eine stabilisierende Funktion. Die hochwertigen Tischbeine aus 12 mm starkem Rundstahl bilden ein solides Gerüst für Tischplatten. Sie sind robust und pflegeleicht.

  • Haarnadel Leg (Hairpin 2)

    Haarnadel-Tischbeine tragen ihren Namen nicht von ungefähr. Ihre elegante, filigrane Form erinnert an Haarklammern. Sie übernehmen eine stabilisierende Funktion. Die hochwertigen Tischbeine aus 12 mm starkem Rundstahl bilden ein solides Gerüst für Tischplatten. Sie sind robust und pflegeleicht.

  • Einzelfüße

    Auch mit Einzelfüssen erhältlich

Bewertungen

Aufbau Hängelampen

Sobald Deine Hängelampe versandfertig ist, holt unser Speditionspartner Kühne + Nagel sie in unserer Manufaktur ab. Sobald sie sicher bei Dir angekommen ist, fehlt nur noch ein Schritt: der Aufbau. 

Schritt 1 bis 5: Auspacken und prüfen

Öffne die Verpackung und prüfe, ob der Inhalt vollständig ist. Sollte die Leuchte beschädigt sein oder Teile fehlen, melde Dich bitte bei unserem Kundenservice. Zum Öffnen des Kartons empfehlen wir die Verwendung eines Cutters. Die kurze und scharfe Klinge des Cutters lässt sich präzise führen. Das ist wichtig, um den Deckel der Verpackung sauber abzuschneiden. Du brauchst den Deckel, um eine Schablone für die passgenaue Deckenmontage zu entwerfen. 

Schritt 6 bis 11: Bohrschablone bauen

Schneide ein kleines Rechteck aus, das die Kabelführung der Lampe berücksichtigt. Anschließend kannst Du den Kartondeckel mit der Aussparung auf die Lampe legen, ohne dass das Kabel stört. Achte darauf, dass der Karton mit der Leuchte abschließt und nicht verrutscht. Drücke nun an den Ecken den Karton ein. Der Karton gibt nach, bis die Schrauben der Hängeleuchte ihn durchbrechen. Wiederhole diesen Vorgang an jeder Ecke. Deine Schablone ist fertig und kann von der Lampe abgenommen werden.

Schritt 12 bis 21: Lampe aufhängen

Drücke die Schablone gegen die Decke und markiere vier Bohrlöcher mit einem Bleistift. Bohre die Löcher aus und führe die mitgelieferten Dübel ein. Fixiere alle vier Löcher mit den Schrauben und den Metallzylindern. Drehe dann die Gewindestäbe entgegen dem Uhrzeigersinn ein. Im Anschluss werden die Drahtseile durch den Metallzylinder geführt und auf die gewünschte Länge abgehängt. Die überstehenden Enden kannst du mit einer Zange abknipsen. Die Drahtseile hängen nun lose von der Decke. Verbinde nun die Kappen (Schraubverschlüsse) mit den Schrauben des Holzpaneels. 

Schritt 22 bis 28: Trafo montieren

Die Leuchte hängt und ist ausgerichtet. Im letzten Schritt zu einem stimmungsvollen Licht musst Du den Trafo befestigen und die Kabel verbinden. Wichtig: Vergewissere Dich, dass die Leitung keinen Strom führt! Die aus der Wand lugende Leitung dient als Orientierung für die Platzierung des Trafos. Zuerst musst Du zwei Bohrlöcher mit einem Bleistift markieren. Der Winkel fungiert als Schablone. Ist dies erfolgt, fixierst Du den Winkel mit Dübeln und Schrauben. Der Baldachin wird mit dem Winkel verzahnt und der Trafo mit einem Schraubenzieher geöffnet. Jetzt verdrahtest Du die aufgetrennte Leitung (Plus- und Minuspol) mit den Klemmen und schließt den Baldachin.

Warum solltest Du bei uns einkaufen

Deutsche Handwerkskunst
Deutsche Handwerkskunst

Einzigartige Unikate aus handverlesenem Holz, mit Präzision und Leidenschaft gefertigt.

Kostenfreie Lieferung (EU)
Kostenfreie Lieferung (EU)

Die Lieferung nach Deutschland, und ins europäische Ausland ist für dich kostenfrei!

100% Geld zurück Garantie
100% Geld zurück Garantie

Wir vertrauen in unsere Qualität! Solltest Du nicht zu 100% zufrieden sein bekommst Du Dein Geld zurück!

1A Kundenservice
1A Kundenservice

Bei uns erreichst Du echte Personen, die immer ein offenes Ohr für Dein Anliegen haben.